Stardew Valley: Wie man Trüffelöl herstellt

Stardew Valley: Wie man Trüffelöl herstellt ;Trüffelöl ist ein sehr lukrativer handwerklicher Gegenstand, der in Stardew Valley hergestellt werden kann, vorausgesetzt, die Spieler haben ein oder zwei Schweine und einen Ölhersteller.

Stardew Valley: Wie man Trüffelöl herstellt

Stardew Talhat viele Handwerke, die für Spieler gut sind, um sie zu erschaffen und zu profitieren. Eines der profitabelsten Güter ist Trüffelöl.. Darüber hinaus kann es auch in einem der Packs im Gemeindezentrum verwendet werden. In diesem Sinne erfahren Sie hier, wie Sie Trüffelöl in Stardew Valley herstellen.

Bevor Trüffelöl hergestellt wird, Spieler brauchen zuerst Trüffel.

Aber bevor die Spieler Trüffel kaufen zu Schweinen sie werden es brauchen. Doch um die Schweine unterzubringen, müssen die Spieler zuerst eine Luxusscheune sie müssen erwerben. Um dies zu tun, möchten die Spieler zuerst zu Robin gehen und eine Standardscheune für 350 Bäume, 150 Steine ​​und 6.000 Gold bauen lassen.

Sobald Robin die Scheune fertig gebaut hat, muss sie zweimal aufgerüstet werden. Das erste Upgrade in der Scheune, die große Scheune, bietet Spielern 450 Holz, 200 Stein und 12.000 Gold wird Kosten.

Dann bietet das zweite Upgrade von Big Barn zu Luxury Barn den Spielern 550 Holz, 300 Stein und 25.000 Gold wird Kosten. Nachdem die Scheune vollständig aufgerüstet wurde, können die Spieler ein Schwein von Marnie für 16.000 Gold kaufen.

 

Ähnliche Beiträge: Stardew Valley: Wie man Ahornsirup macht

 

Trüffelpilze gewinnen

Sobald ein Schwein gekauft wurde, muss es das Erwachsenenalter erreichen. 10 Tage es wird dauern. Nur ausgewachsene Schweine können Trüffel finden.

Wenn ein Schwein ausgewachsen ist, lassen Sie es an einem regnerischen Tag im Frühjahr, Sommer oder Herbst draußen und es frisst weiterhin Trüffel, sofern es an diesem Tag gefüttert wurde.

Je liebevoller das Schwein ist, desto größer ist die Chance, mehr als einen Trüffel zu finden. Sobald ein Trüffel gegraben wurde, müssen die Spieler ihn wie jeden anderen Gegenstand bergen.

Der Trüffel selbst kann auch im Chef Bundle im Community Center verwendet werden. Je nach Qualität der Trüffel 625 bis 1.250 Es kann auch unten verkauft werden.

Stardew Valley: Wie man Trüffelöl herstellt

Ölmacher herstellen

Spieler, Landwirtschaft Stufe 8Wenn sie erreicht haben, lernen sie das Produktionsrezept für den Ölmacher. Um dies zu tun, Spieler 50 Schleim, 20 Harthölzer und 1 Goldbarren werde es brauchen. Schleim kann aus Schleim in Minen oder aus einer Schleimhütte gewonnen werden. Hartholz kann durch Sägen von Mahagonibäumen, großen Stämmen mit einer Kupferaxt (oder höher) und großen Stämmen mit einer Stahlaxt (oder höher) gewonnen werden. Normale Bäume können auch Hartholz fallen lassen, wenn der Spieler einen Holzfällerberuf hat. Ein Goldbarren wird durch das Schmelzen von Golderz in einem Ofen hergestellt.

Nachdem die Spieler den Ölhersteller hergestellt haben, können sie Mais, Sonnenblumenkerne oder Sonnenblumen verwenden, um Standardöl herzustellen. Trüffel legen 6 Stunden in Trüffelöl Es wird tun. Trüffelölwird vom Handwerkerberuf für 1.065 Gold oder 1.491 Gold verkauft. Wenn Spieler den Beruf des Botanikers, aber kein Handwerker haben, wird es, wie bereits erwähnt, für 1.250 Gold in Iridium-Qualität verkauft Trüffel das können sie erreichen Trüffelöl mehr, als es ohne Handwerksberuf verkauft werden würde.

adblock_logo

 

Bitte deaktivieren Sie Ihren AD-Block und aktualisieren Sie die Seite. (Bitte deaktivieren Sie Ihren AD-Block und aktualisieren Sie die Seite)