Was ist Stardew Valley Crop Fairy? | Erntefee

Was ist Stardew Valley Crop Fairy? | Erntefee ; Stardew Valley dreht sich nicht nur um Landwirtschaft. Sie können auch die Farm eines Spielers besuchen Erntefee Es hat etwas Magie in seiner Form.

Stardew Valley'Das Gameplay basiert auf dem Anbau von Feldfrüchten und der Erweiterung der Farm, aber einige Funktionen implizieren, dass das Universum des Spiels voller magischer Kräfte ist. Schleim in den Minen zu bekämpfen, die Hexe in deinem Sumpf zu jagen und den Zauberer mit Junimos zu treffen, ist der Beweis für etwas Übernatürliches.

Einige dieser übernatürlichen Merkmale sind dunkel und böse, wie die Kreaturen, die in den Minen und der Schädelhöhle entdeckt wurden, aber einige können für Bauern überraschend nützlich sein, die versuchen, ihre Farmen am Laufen zu halten, insbesondere zu Beginn des Spiels. Eines der nützlichsten magischen Wesen im Stardew Valley ist die Erntefee.

Stardew Valley: Was ist die Erntefee?

Wer ist die Erntefee?

Während die Pflanzenfee eine Identität hat, die mit dem Zauberer Rasmodius verwandt ist, sagt das Spiel den Spielern nie wirklich, wer die Pflanzenfee sein könnte. Erntefeeist nur eine von vielen Kreaturen im Spiel. Es enthält einige zufällige Ereignisse, die Spieler beobachten können, nachdem sie einen weiteren Tag auf ihrer Farm verbracht haben.

Aber genau wie die Hexe hat sie ein ähnliches Gameplay-Feature, bei dem ihr Aussehen einige Veränderungen auf der Farm des Spielers mit sich bringt. In diesem Sinne ist er eine gute Kreatur, und angesichts der Wahrscheinlichkeit, dass er auftaucht, ist es ziemlich glücklich, seine Ankunft mitzuerleben.

Wann erscheint die Erntefee?

Stardew Valley Erntefee
Stardew Valley Erntefee

Apropos Aussehen, die Wahrscheinlichkeit, dass das Zufallsereignis Crop Fairy stattfindet, ist ziemlich gering. Die meisten zufälligen Ereignisse haben extrem niedrige Wahrscheinlichkeiten, sogar niedriger als das Erscheinen der Erntefee, die mit einer Wahrscheinlichkeit von 1 % auf der Farm ist.

Es gibt zwei Bedingungen für seine Entstehung: Es muss eine andere Jahreszeit als der Winter sein und es darf nicht regnen. Dies bedeutet, dass die Crop Fairy nur im Freien angebaute Pflanzen und nicht ganzjährig Gewächshauskulturen befallen kann.

Was macht die Erntefee?

Erntefee Es ist ein extrem mächtiges Zufallsereignis. Wenn dies erfolgreich ist, dh alle Wetter- und Saisonanforderungen erfüllt sind und die Farm des Spielers für seine Magie geeignete Pflanzen hat, werden die davon betroffenen Pflanzen am nächsten Morgen vollständig ausreifen.

Was macht eine Ernte fit für ihre Magie? Diese Pflanzen sollten in einer 5 x 5 gefliesten Fläche platziert werden und noch nicht vollständig ausgereift sein. Darüber hinaus kann die Ernte in der Mitte dieses Einflussbereichs kein Wildsamen sein. Es ist möglich, dass die Veranstaltung in Form einer nächtlichen Zwischensequenz stattfindet, aber nichts passiert wirklich, wenn kein geeigneter Raum gefunden wird. Wenn die Fee keine volle Fläche von 5 x 5 Feldern findet, ist es alternativ möglich, dass nur eine Kultur von dem Ereignis betroffen ist.

adblock_logo

 

Bitte deaktivieren Sie Ihren AD-Block und aktualisieren Sie die Seite. (Bitte deaktivieren Sie Ihren AD-Block und aktualisieren Sie die Seite)