Stardew Valley: So erhalten Sie Snow Yams | Was ist zu tun?

Stardew Valley: So erhalten Sie Snow Yams | Was ist zu tun? Schneebälle werden im Winter im Stardew Valley gefunden und haben einige gute Verwendungsmöglichkeiten, die es wert sind, sie zu sammeln.

Stardew Valley ist eine massive Anstrengung des einzigen Schöpfers ConcernedApe. Die Spieler können so viel farmen, fischen und Freunde finden, wie sie möchten.

In der entspannten Atmosphäre gibt es mehrere Anforderungen und Fetch-Quests, die möglicherweise Gegenstände benötigen, die einige Spieler aufgrund ihrer unangemessenen Spawn-Raten oder saisonalen Erscheinungen übersehen haben. Dieser Leitfaden konzentriert sich auf das schwer fassbare Snow Yam – was es ist, wie man es findet und was Spieler damit in Stardew Valley machen können.

Stardew Valley: Was sind Schneeflocken?

Stardew Valley: Snow Yams
Stardew Valley: Snow Yams

Das fragliche Wurzelgemüse ist eines von vielen Esswaren im Stardew Valley. Wie andere ist sie saisonal und nur im Winter zu finden – oberirdisch. Sie spawnen auch in den eisigen Minenstufen (Stufe 40-69), wo sie nur mit einer Hacke gefunden werden können.

Stardew Valley: So erhalten Sie Snow Yams

Glücklicherweise gibt es ein paar verschiedene Möglichkeiten, um eine dieser lästigen Beulen zu bekommen. Denken Sie daran, dass die einzige Möglichkeit, sie auf dem Boden zu finden, darin besteht, das Hackwerkzeug zu verwenden - Bomben oder andere Werkzeuge funktionieren nicht, um sie aufzudecken.

Yam (Gelee) Der beste Weg, um es zu bekommen, ist definitiv, Artefakt-Spots zu hacken. Kleine Wurmflecken treten auch im Winter auf und sind die einzige oberirdische Stelle, die eine Snow Yam zuverlässig halten kann. Artefaktpunkte in der Wüste können auch Snow Yams enthalten.

Yamswurzeln können durch Pflügen von Erde außerhalb des Farmgebiets gefunden werden. Jedes Ackerland hat eine Chance von 4%, Snow Yam zu produzieren, aber dies gilt nur für Stadtbezirke, nicht für Land, das als Farm klassifiziert ist. Das Herstellen eines Gold- oder Iridiumankers kann dabei helfen, da sie beim Aufladen einen größeren Bereich abdecken können.

Schneejams kann auch angebaut werden. Wenn ein Spieler einen gesunden Vorrat an Wintersamen hat, einer davon Schneesiedlung wird wahrscheinlich passieren. Dies ist das einzige Mal, dass sie über dem Boden wachsen / Eier legen. Wenn die Samen ausgewachsen sind, werden sie unter anderen Pflanzen sichtbar sein. Wintersamen können (ironischerweise) durch das Vervollständigen des Wintersammelpakets erhalten oder produziert werden, wenn die Nahrungssuche erhöht wird.

Stardew Valley: Was mit Snow Yams zu tun ist

Stardew TalDie schwer zu findende Snow Yam hat mehrere Verwendungsmöglichkeiten;

  • Wird verwendet, um das Winter-Gathering-Paket im Community Center zu vervollständigen/hinzuzufügen.
  • Es kann Dorfbewohnern als Geschenk gegeben werden.
  • Es wird verwendet, um Hemden auf der Nähmaschine zu erstellen.
  • Es kann nach dem Zufallsprinzip über das Help Wanted-Zeichen im Winter angefordert werden.
  • In Bezug auf das Verschenken der Schneeflocke - es gibt ein paar Charaktere, die definitiv das kalte Gemüse wollen. Linus, Leah und Harvey lieben das Geschenk. Aber Vorsicht – Maru hasst es absolut. Die meisten anderen werden es tolerieren und als Geschenk annehmen.

 

 

Stardew Valley Top 10 Fische (Wie fängt man?)