Stardew Valley: Wie man Fische fängt

Stardew Valley: Wie man Fische fängt ; Angeln ist eine der vielen Möglichkeiten, Geld zu verdienen und verschiedene Community Center-Projekte in Stardew Valley abzuschließen. Hier erfahren Sie, wie man Fische fängt. Die Antwort ist in diesem Artikel…

Stardew Valley ermöglicht es den Spielern, Feldfrüchte anzubauen, Wildpflanzen zu sammeln, Vieh zu züchten und wertvolle Mineralien zu gewinnen. Obwohl dies einfach genug erscheinen mag, haben die Spieler auch die Möglichkeit, lokale Wasserstraßen zu nutzen und zu fischen.

Stardew TalFisch kann gekocht, gegessen, verkauft und seit dem Update Version 1.5 auch in Aquarien gefüllt werden. Sie müssen das Gemeindezentrum von Pelican Town komplett überholen, aber nur, wenn die Spieler die Spielroute des Gemeindezentrums entlanggehen.

Stardew Valley: Wie man Fische fängt

Angeln kann für Spieler, die neu in Stardew Valley sind, eine kleine Herausforderung sein. Dies liegt daran, dass es sich nicht nur um ein Timing-Minispiel wie das Angeln in anderen Videospielen handelt, sondern die Spieler müssen die Angel im Menü über ihrem Fisch halten. So vereinfachen Sie diesen Vorgang.

Stardew Valley: Wie man Fische fängt

um mit dem Angeln zu beginnen, müssen die Spieler zuerst ihr Seil in ein Gewässer werfen. Einige Gewässer haben mehr Fische als andere; die besten Möglichkeiten sind das Meer, der See neben den Minen und Pelican Town und Flüsse, die nach Westen durch den Wald fließen. Andere Gewässer können viel seltenere Fische haben, die nirgendwo anders zu finden sind.

Nachdem sie ins Wasser geworfen wurden, müssen die Spieler auf einen Biss warten. Futter Wenn Angelruten ausgestattet sind, erhöht dies die Bissrate der Fische. Sobald der Fisch anbeißt, müssen die Spieler auf eine beliebige Taste klicken oder drücken, die ihren Aktionen zugeordnet ist, um das Angel-Minispiel zu starten.

Den Spielern wird eine Anzeige mit einem kleinen Fisch, einem kleinen grünen Balken und einem großen grünen Balken neben der Hauptanzeige angezeigt.

Um den Fisch zu fangen, müssen die Spieler den großen grünen Balken vollständig füllen. Dies kann erreicht werden, indem das kleine grüne Stäbchen in ständigem Kontakt mit dem kleinen Fisch gehalten wird. Der kleine grüne Balken steigt leicht an, wenn der Spieler klickt und wird von der Schwerkraft beeinflusst. Die Spieler müssen darauf achten, wie sich der Fisch bewegt, damit sie den Kontakt zum Fisch nicht verlieren.

Wenn Spieler zu lange den Kontakt zum Fisch verlieren, beginnt der große grüne Balken zu sinken. Wenn Sie fertig sind, verlieren die Spieler den Fisch. Es gibt jedoch bessere Ruten und Werkzeugteile, die bei Willy's erhältlich sind, um das Angeln in Stardew Valley zu erleichtern.

 

Weiterlesen: Stardew Valley: Wie man Lingcod fängt

Weiterlesen: Stardew Valley: Legendäre Angelplätze

adblock_logo

 

Bitte deaktivieren Sie Ihren AD-Block und aktualisieren Sie die Seite. (Bitte deaktivieren Sie Ihren AD-Block und aktualisieren Sie die Seite)