Stardew Valley: Wie man Ahornsirup macht

Stardew Valley: Wie man Ahornsirup macht ; Hier erfahren Sie, wie Sie Ahornsirup erhalten, ein handwerkliches Produkt in Stardew Valley, das für verschiedene Dinge wie Gebräu verwendet werden kann.

Stardew Valley'Es gibt auch viele verschiedene Gegenstände zu finden, herzustellen, zu wachsen und zu sammeln. Einige sind nützlicher als andere, aber alle haben ihre Vorteile. Ahornsirup ist kein sehr gebrauchter Gegenstand im Spiel, aber er muss im Gemeindezentrum fertiggestellt werden und kann verwendet werden, um einen wichtigen Gegenstand herzustellen, also mal sehen, wie man ihn bekommt.

Stardew Valley: Wie man Ahornsirup macht

Zunächst benötigen die Spieler zwei Dinge: a Tapper und ein Ahornbaum.

Die erste muss verarbeitet werden und die zweite muss bereits auf dem Hof ​​und in der Stadt sein. Ahornbäume sehen Eichen relativ ähnlich, sind aber etwas weniger buschig und haben etwas schlankere Stämme.

Wenn Spieler aus irgendeinem Grund einen anderen Baum im Stardew Valley pflanzen müssen, fallen Ahornsamen von anderen Ahornbäumen beim Schütteln oder Schneiden, wenn der Spieler mindestens auf Stufe 1 nach Nahrung sucht. Wenn der Ort, an dem es wachsen wird, geändert werden muss, können Sie dies mit einer Spitzhacke oder einer Axt tun. Schließlich sind sie manchmal in Mülleimern in der ganzen Stadt zu finden. Wenn Sie jedoch Mülleimer durchsuchen, während andere Dorfbewohner in der Nähe sind, verlieren sie Freundschaftspunkte.

Stardew Valley: Wie man Ahornsirup macht

 

Ähnliche Beiträge: Stardew Valley: Wie man kocht

Stardew Valley Cheats – Geld und Gegenstände Cheats

 

Tapper'Was a betrifft, muss es, wie bereits erwähnt, verarbeitet werden. Das Handwerksrezept für Tapper erhält man, nachdem man Sammellevel 3 erreicht hat.

Dazu benötigt es 4 Hölzer und 2 Kupferstäbe, die in einem Ofen geschmolzen werden können, das Herstellungsrezept dafür gibt Clint nach dem Auffinden von Kupfererz. in den Minen.

Sobald ein Tapper hergestellt ist, legen Sie ihn auf einen Ahornbaum und warten Sie, bis er Ahornsirup produziert. Es kann in Eichen- bzw. Kiefernbäumen für Eichenharz und Kiefernteer platziert werden. Ahornsirup ist speziell in etwa 9 Tagen fertig.

Das Update von Stardew Valley 1.5, das derzeit nur für PC verfügbar ist, brachte einen starken Tapper mit sich, der die Produktionszeit halbieren wird. Dies ist ein extrem spätes Spielobjekt, aber nachdem sich der Spieler auf der neuen Ginger Island eingeloggt und 100 goldene Walnüsse gesammelt hat, kann er auf einen Raum mit Mr. Qi zugreifen und dieser Raum wird mit Qi-Edelsteinen für das Erfüllen verschiedener Anfragen für den Spieler belohnt. Das Heavy Tapper-Rezept ist für 20 Qi-Edelsteine ​​erhältlich.

AhornsirupWird für das Chief's Pack und optional das Exotic Gathering Pack im Community Center verwendet. Es kann auch mit 3 Eisenbarren, 4 Hölzern und 1 Kohlen kombiniert werden, um ein Bienenhaus zu bauen, das alle 40 bis 8 Tage Honig produziert. Bienenhaus-Herstellungsrezept Erhalten auf Landwirtschaftsstufe 3. Darüber hinaus kann es mit Zucker und Weizenmehl zu einem Ahornriegel kombiniert werden, dessen Rezept durch das Fernsehen von The Queen of Sauce im 14. Jahr des 2. Sommers erhalten wird. Das Nähen mit Ahornsirup erzeugt hängende Baskenmützen.

adblock_logo

 

Bitte deaktivieren Sie Ihren AD-Block und aktualisieren Sie die Seite. (Bitte deaktivieren Sie Ihren AD-Block und aktualisieren Sie die Seite)