Loop Hero: Alle Klassen (Klassen freischalten)

Loop Hero: Wozu dienen Goldkarten?

Loop Hero: Alle Klassen (Klassen freischalten) ;Loop Hero hat eine Reihe von Charakteren, die Spieler freischalten können, um neue Builds und Taktiken auszuprobieren, während sie sich durch die Schleife kämpfen.

Bei Loop Hero dreht sich alles darum, durch eine von Monstern verseuchte Schleife zu navigieren, Ressourcen zu sammeln, neue Builds auszuprobieren und das Lager zu verbessern, um dem Helden jedes Mal zu helfen, ein wenig weiterzukommen. In mehreren Kapiteln haben die Spieler die Möglichkeit, drei verschiedene Heldenklassen zum Spielen freizuschalten, aber das wird einige Zeit dauern.

Loop Hero: Alle Klassen (Klassen freischalten)

In Loop Hero ist die Kriegerklasse standardmäßig freigeschaltet, aber bestimmte Gebäude müssen im Lager gebaut werden, um Zugang zu den Rouge und Nekromanten zu erhalten. Jede Klasse erfordert den Bau einer Reihe verschiedener Gebäude, bevor die Klasse verfügbar wird, und die Spieler können alle Details zu jeder Klasse unten finden.

Loop Hero: Alle Klassen (Klassen freischalten)

Es wird eine Vielzahl unterschiedlicher Ressourcen benötigt, die jedoch alle in der ersten Episode zusammengefasst werden können, wenn die Spieler bereit sind, sich die Zeit zu nehmen, sie zu zerkleinern. Sowohl die Schurken- als auch die Nekromantenklasse können sich definitiv lohnen, da der Nekromant eine so mächtige Option ist und ihre eigenen Spielstile mitbringt.

 

Ähnliche Beiträge: Loop Hero: Tipps und Tricks

So entsperren Sie Schurken

Um die Schurkenklasse freizuschalten, müssen die Spieler im Lager zwei verschiedene Gebäude bauen. An erster Stelle steht die Feldküche, die den Spielern Zugriff auf die Blood Grove-Karte gibt, die eine verbesserte Heilung gewährt, wenn sie am Lagerfeuer vorbeikommen. Um die Feldküche zu bauen, benötigen die Spieler die folgenden Ressourcen:

  • 3 Konserviertes Holz
  • 2 Konservierter Stein
  • 1 Lebensmittelversorgung

Nach dem Bau der Feldküche haben die Spieler Zugang zum Sanctuary-Gebäude, das mit den unten aufgeführten Ressourcen gebaut werden kann. Sobald das Asylum abgeschlossen ist, wird die Schurkenklasse verfügbar sein:

  • 12 Konserviertes Holz
  • 2 Erhaltungssteine
  • 4 Stabiles Metall
  • 7 Lebensmittelversorgung

Nekromanten freischalten

Um den Nekromanten freizuschalten, müssen die Spieler auch die Feldküche bauen, aber sie müssen dies bereits getan haben, indem sie die Schurkenklasse freigeschaltet haben. Danach müssen sie die Arena mit den unten aufgeführten Materialien bauen:

  • 2 Festes Holz
  • 3 Konservierter Stein
  • 6 Stabiles Metall
  • 1 Metamorphose

Auf diese Weise können sie den Friedhof bauen, wo sie die folgenden Ressourcen benötigen.

  • 4 Festes Holz
  • 14 Konservierter Stein
  • 2 Stabiles Metall

Schließlich können sie mit den folgenden Ressourcen die Krypta, das letzte Teil des Nekromanten-Puzzles, erstellen. Dies schaltet die Nekromantenklasse frei und gibt den Spielern Zugang zur mächtigsten Klasse im Spiel:

  • 4 Festes Holz
  • 16 Beschütze den Stein
  • 9 Stabiles Metall
  • 1 Erweiterungskugel

Obwohl es den Anschein hat, dass viele Ressourcen benötigt werden, um beide Klassen zu erhalten, hilft das Erlernen der verschiedenen Kombinationen von Kacheln in Loop Hero den Spielern, in der ersten Episode schnell Ressourcen zu sammeln, und sie haben Zugriff auf Rogue und Nekromant. noch nie.

Weiterlesen : Loop Hero: Wie man dunkle Schleime beschwört

Weiterlesen : Loop Hero Was sind alle Ressourcen und wie erhalte ich sie?

Weiterlesen : Loop Hero Game Review – Details und Gameplay