Genshin Impact: Wie man Golden Wolflord besiegt

Genshin Impact: Wie man Golden Wolflord besiegt ; Der Golden Wolflord von Genshin Impact mag entmutigend erscheinen, ist aber mit der richtigen Strategie mühelos zu schlagen.

Genshin Impact erweitert das Spiel weiterhin um neue Orte und Feinde. In Version 2.3 ein neuer Boss Goldener Wolfslord jetzt in der offenen Welt verfügbar. Dieser Feind folgt dem vorherigen Muster in der Familie der Geovishaps, wo es ein Geovishap Cub, Geovishap, Primo Geovishap und King of Vishaps (Azhdaha) gab. Was die Rifthound-Familie angeht, gibt es den Rifthound-Whelp, den Rifthound und den Golden Wolflord.

Das Biest soll von Gold erschaffen worden sein, einem Alchemisten, der viele Dämonen erfunden und sogar einen riesigen Drachen korrumpiert hat. Viele Leute glauben, dass der Kreidepreis des Goldes der Spitzname von Rhinedottir ist, dem Meister (und Schöpfer) von Albedo. Bei der Abschlussveranstaltung bei Genshin Impact 2.3 wurde Gold als Rhinedottir bestätigt.

Genshin Impact Gold Wolflord Position | Wo findet man?

Wolfslord, Es befindet sich auf einem bisher unbebauten Grundstück auf der Insel Tsurumi. Erreichbar über den Teleport Waypoint südlich von Tsurumi. Auf den ersten Blick ist nur ein "Schlitz" sichtbar. Um den Boss herbeizurufen, müssen sich die Wanderers diesem Riss nähern.

Wie besiegt man den Goldenen Wolfslord?

Goldener Wolfslord , wie andere Rifthounds, hat die Fähigkeit zu schwimmen. Diesmal kann der Boss jedoch außerhalb der Reichweite von Nahkampfangriffen fliegen. Deswegen, WolfslordDer erste Tipp zum Besiegen ist die Verwendung von Fernkampfcharakteren (Bogen oder Katalysator).

Wolf kann dann auch den Korrosionsdebuff anwenden, während er Spieler trifft.

Korrosion: Du verlierst ständig HP jede Sekunde. Dieser Debuff kann aktive Charaktere herunterladen. Wenn die HP eines inaktiven Charakters unter 15 % liegen, wirkt sich Korrosion nicht mehr auf ihn aus.
Dieser Effekt ist nichts, wenn die Wanderer den Boss schnell töten können, aber für diejenigen, die kämpfen, brauchen sie einen speziellen Heiler. Charaktere wie Bennett und Diona mögen leben, aber nicht übermäßig empfohlen. Stattdessen möchten die Spieler Barbara für einen einfacheren Kampf enthüllen.

Goldener Wolfslord Nachdem er etwa ein Drittel seiner HP verloren hat, wird sich der Boss verteidigen und drei Rifthound Skulls beschwören. Während es unter Schutz steht, ist das Monster gegen jeglichen Schaden unverwundbar. Diese Phase kann übersprungen werden, wenn der Boss des Spielers vorher einen One-Shot kann.

Diese Schädel können mit Elementarangriffen zerstört werden. Jeder Gegenstand funktioniert, aber Geo-Schaden ist am effektivsten. Zum Beispiel kann Ningguang den Schädel mit drei Treffern zerstören, während Ayaka etwa 30 Treffer benötigt.

Da sich das System nur auf die Anzahl der Treffer (und nicht auf die Höhe des Schadens) bezieht, können Spieler für diesen einzigen Job leicht einen Ningguang mit niedrigem Level in ihr Team stellen. Andere Geo-Charaktere sind nicht zuverlässig, da sie ihre Fähigkeiten benötigen, um Geo-Schaden zu verursachen.

Da dieser Boss jedoch ein Geo-Monster ist, sind Geo-Charaktere im Allgemeinen recht brauchbar. Wie normale Rifhounds kann Wolflord den Verschlingerstaat betreten. In diesem Fall wird ihr Angriff stärker, aber der Widerstand der entsprechenden Gegenstände nimmt ab. Dies bedeutet, dass Wolflord zu einem bestimmten Zeitpunkt für Geo schwächer war als andere Schadensarten.

Genshin Impact: Wie man Golden Wolflord besiegt
Genshin Impact: Wie man Golden Wolflord besiegt

Nachdem die Schädel zerstört wurden, verliert der Boss seinen Schild und fällt zu Boden. Wie bei typischen Bossen ist es an der Zeit, Wolflord schnell zu besiegen.

Zusammenfassend sind hier vier Tipps zum Besiegen von Golden Wolflord:

  • Bringt Fernkampfcharaktere mit
  • Es gibt einen besonderen Heiler im Team
  • Team hat Ningguang
  • Geomerkmale abrufen

Lustigerweise erfüllt Ningguang drei der vier Kriterien. Sieht so aus, als wäre es endlich Zeit für Tianquan, wirklich zu glänzen.

 

 

 

 

 

adblock_logo

 

Bitte deaktivieren Sie Ihren AD-Block und aktualisieren Sie die Seite. (Bitte deaktivieren Sie Ihren AD-Block und aktualisieren Sie die Seite)