Call of Duty Warzone Beste Grafikeinstellungen

Call of Duty Warzone Beste Grafikeinstellungen ; Call of Duty: Kriegsgebiet In unserem Artikel finden Sie die besten Grafikeinstellungen, damit Sie das Beste aus…

Warzonehat gerade seinen ersten Jahrestag hinter sich. Im letzten Jahr hatten Spieler viel Zeit, um mit verschiedenen Grafikeinstellungen zu experimentieren, um das beste Aussehen und die beste Leistung zu erzielen. Bevor die Spieler entscheiden, welche Einstellungen sie wählen sollen, müssen sie sich überlegen, was sie in einem Battle Royale-Erlebnis priorisieren.

Wettkampfspieler werden hohe Frames einer atemberaubenden Grafik vorziehen. Im Gegenteil, Gelegenheitsspieler möchten, dass das Spiel so gut wie möglich aussieht und sich nicht so sehr um Leistungskennzahlen kümmern. Dieser Artikel ist für Diamantenspieler beste GrafikeinstellungenEs wird auch Spieler abdecken, die ästhetische Rahmen bevorzugen.

Hardware

Call of Duty Warzone Beste Grafikeinstellungen
Call of Duty Warzone Beste Grafikeinstellungen

Ausrüstung, WarzoneEs wird einen unglaublichen Effekt auf die Grafiken in . Konsolenspieler werden sich eine Next-Gen-Konsole wünschen, die zumindest höhere Frame-, Auflösungs- und Hertz-Optionen bietet. Konsolen der älteren Generation sind auf 60 fps / 120 Hz begrenzt, auch wenn ihre Monitore eine bessere Leistung ermöglichen.

PC und Grafikkarte

PC-Spieler sollten einen anständigen PC und eine anständige Grafikkarte haben, um die verfügbaren Einstellungen optimal zu nutzen. Gamer sollten sich eine Nvidia-Karte zulegen, vorzugsweise eine G Force RTX 3070 oder 3080. Derzeit gibt es eine Knappheit dieser Karten auf dem Markt, daher sollten Spieler mit der 3060 eine fast vergleichbare Grafik haben.

Monitor

Spieler auf allen Plattformen sollten einen Monitor bekommen, der mindestens 144 Hz unterstützt. Während Hertz und FPS völlig separate Werte sind, kann ein 60-Hz-Monitor nur 60 Bilder pro Sekunde anzeigen. Ebenso wird das Gameplay durch höhere Hertz flüssiger aussehen und sich anfühlen. Spieler können einen Monitor wählen, der zwischen 1080p und 4k liegt. Natürlich sieht das Spiel mit mehr Pixeln schärfer aus, aber die Framerate wird erheblich beeinträchtigt. Spieler sollten nach einem Setup suchen, das 1080p unterstützt, was ein massives Upgrade von 1440p darstellt.

Einstellungen im Spiel

Call of Duty Warzone Beste Grafikeinstellungen
Call of Duty Warzone Beste Grafikeinstellungen
  • Sichtfeld: 100-110
  • Aktualisierungsrate: 144+, wenn der Monitor hohe Hz unterstützt
  • Verarbeitungsauflösung: 1920 × 1080 für hohe Frames, 2560 × 1440 für bessere Bilder und niedrigere Frames
  • Nvidia Reflex Niedrige Latenz: aktiv
  • Texturauflösung: Normal
  • Texturfilter Anisotrop: normal
  • Partikelqualität: niedrig
  • Bleischlagspray: Etkin
  • Tesselation: Außer Betrieb
  • Optionaler Texturfluss: Etkin
  • Stream-Qualität: Normal
  • Auflösung der Schattenkarte: Normal
  • Cache-Sonne und Spot-Schatten: Etkin
  • Partikelbeleuchtung: hoch
  • Raytracing: Außer Betrieb
  • Okklusion: Außer Betrieb
  • Bildschirmbereichsreflexion: Normal
  • Kantenglättung: Filmischer SMAA T2X
  • Tiefenschärfe: Etkin
  • Bewegungsunschärfen und Filmkörnung: Deaktiviert und auf 0 . gesetzt

Englisch

  • Field of View: 100-110
  • Aktualisierungsrate: 144+, wenn der Monitor hohe Hz unterstützt
  • Renderauflösung: 1920 × 1080 für hohe Frames, 2560 × 1440 für bessere Bilder und niedrigere Frames
  • Nvidia Reflex Niedrige Latenz: Aktiviert
  • Texturauflösung: High
  • Texturfilter Anisotrop: normal
  • Partikelqualität: Niedrig
  • Kugelschlagspray: Aktiviert
  • Tessellation: Behindert
  • On-Demand-Textur-Streaming: Aktiviert
  • Streaming Qualität: normal
  • Schattenkartenauflösung: normal
  • Cache-Sonne und Spot-Schatten: Aktiviert
  • Partikelbeleuchtung: High
  • Ray Tracing: Behindert
  • Okklusion: Behindert
  • Bildschirmraumreflexion: normal
  • Kantenglättung: Filmisches SMAA T2X
  • Depth of Field: Aktiviert
  • Bewegungsunschärfen und Filmkörnung: Behindert

Partikelbeleuchtung, Shadow-Map-Auflösung und Anti-Aliasing wirken sich auf Frames aus. Spieler können diese Einstellungen für höhere Frames verringern. Das Spiel wird jedoch ohne gute Schatten, Beleuchtung und markante Linien langweilig aussehen. Spieler können immer mit den Einstellungen experimentieren, um einen guten Mittelweg zwischen maximaler Leistung und großartiger Grafik bei 30 Bildern zu finden.

Nvidia-Einstellungen

Call of Duty Warzone Beste Grafikeinstellungen

Konsole Spieler, PC Es hat keine der Farb-, Schärfungs- und Helligkeitseinstellungen, die Spieler haben. Dies bedeutet, dass PC-Spieler einen enormen visuellen Vorteil gegenüber jedem auf der Konsole haben. Spieler sterben nicht mehr an einer Rose, die in einem Treppenhaus campiert, wenn sie die richtigen Einstellungen haben.

Farbe

Die Spieler müssen sowohl die Tönungsfarbe als auch die Tönungsintensität auf Null setzen. Als nächstes sollte die Temperatur um minus zehn eingestellt werden. Eine niedrigere Temperatur erhöht die Farbintensität auf etwa 70-80, was Spielern eine hohe Sättigung ermöglicht. Durch die Farbanpassung kommen kontrastierende Farben viel besser zur Geltung als die Grundeinstellungen.

Schärfen

Die Schärfe sollte je nach Vorliebe zwischen 50 und 70 % eingestellt werden. Schärfeeinstellungen lassen Objekte deutlicher erscheinen und helfen bei der Farbdifferenzierung. Filmkörnung ignorieren sollte auf 100 % eingestellt sein.

Helligkeit Kontrast

Spieler sollten die Belichtung auf Null belassen und den Kontrast zwischen 50 und 60 % einstellen. Hoher Kontrast hebt alles auf der Karte hervor. Glanzlichter sollten bis auf -100% eingestellt werden und Schatten sollten ebenfalls niedrig eingestellt werden. Spieler werden feststellen, dass Schatten zwischen -50% und -100% besser aussehen und sich besser anfühlen. Dann kann Gamma auf einen beliebigen Wert zwischen 0 % und 15 % eingestellt werden, um eine optimale Bildqualität zu erzielen.