Apex Legends: 7 Tipps zur Verwendung von Ash | Ascheführer

Apex Legends: 7 Tipps zur Verwendung von Ash | Ash Guide , Ash Skills , Apex Legends: So spielt man Ash ; Hier sind einige Tipps, die Spieler verwenden können, um mit Ash aus Apex Legends besser zu werden …

Einer der kultigsten Charaktere des Titanfall-Universums ist endlich da Apex-Spiele schloss sich dem Stab an. Ein Simulacrum-Söldner, der seinen ersten Auftritt in Titanfall 2 als einer von Kuben Blisks Apex Predators hat. Asche, ist jetzt ein spielbarer Charakter in Apex Legends.

Ashs Fähigkeiten Es eignet sich sowohl für das Einzel- als auch für das Teamspiel und ist damit eine der vielseitigsten Legendären, aus der Sie wählen können. Ashs Während die Eintrittsbarriere niedrig ist, können Spieler, die sich die Zeit nehmen, mehr daraus machen. Apex Das Wissen um die feineren Details der Ausrüstung einer Legende kann alles verändern.

Apex Legends: 7 Tipps zur Verwendung von Ash | Ascheführer

1-Koordinieren Sie sich mit Bewegungslegenden, um sich wahnsinnig schnell zu bewegen

Ashs Portal schon jetzt überwindet er enorme Distanzen in Sekundenschnelle. Aber in Kombination mit den ultimativen Funktionen anderer Bewegungslegenden kann Ashs Portal helfen, einen Manga schneller neu zu positionieren, als es den Anschein hat. Die Seilrutsche von Pathfinder, die Sprungrampe von Octane oder Valkyries Skyward Dive in Kombination mit Ashs Ultimate können die Entfernung, die ein Team zurücklegen kann, mehr als verdoppeln.

Die Kommunikation mit Teamkollegen ist dafür unerlässlich, aber wenn Teams dieses Manöver durchführen, sprechen die Ergebnisse für sich. Werfen Sie einfach einen Blick auf dieses rotierende Team von Fragment bis Harvester am Rande der Welt.

2-Hebe dir das Beste für einen Kampf auf

Apex-Legenden: Asche
Apex-Legenden: Asche

Obwohl es verlockend ist, mit Ashs Portal jedes Mal, wenn seine ultimative Ladung steigt, lange Strecken zurückzulegen, ist es am besten, es aufzubewahren, wenn es am dringendsten benötigt wird. Ob Ashs Team einen Kampf gewinnt oder verliert, sein Portal kann sehr nützlich sein. Entgehen Sie dem sicheren Tod, um sich hinter der Deckung zu heilen, oder verwenden Sie ihn, um Feinde neu zu positionieren oder zu flankieren, wo sie es am wenigsten erwarten.

Es gibt einige Nischenmomente, in denen die Verwendung des Ultimativen außerhalb eines Kampfes nützlich sein kann. Das Wiedererlangen von Spielerbannern, die bald ablaufen, das Passieren eines Schlussrings oder das Gewinnen einer Anhöhe, während Sie sich auf einen Kampf vorbereiten, sind nur einige der ultimativen Möglichkeiten, Ashs Portal zu nutzen.

3-Benutze Ashs Taktik, um die Tore zu verteidigen

Ashs Arc Snare bindet feindliche Spieler für etwa 3 Sekunden und verursacht auch geringfügigen Schaden. Es kann jedoch auch verwendet werden, um den Zugang zu Gebäuden vorübergehend zu blockieren, da die Taktik am Boden etwa 8 Sekunden lang anhalten kann.

Werfen Sie die Falle vor eine Tür, trauen sich die meisten Feinde nicht durch die Tür. Dies kann Spielern die Möglichkeit geben, eine Schildbatterie zur Explosion zu bringen, nachzuladen oder sich an einen anderen Ort zu bewegen. Während diese Strategie an kleinen Eingängen am effektivsten ist, kann sie auch am Storm Point an einigen großen Toren eingesetzt werden, die das umgeben, was viele Spieler „Jurassic Park“ nennen – und dem gegnerischen Team effektiv die Chance nehmen, zu einem neuen POI vorzudringen.

4-Asche-Teleport

Apex-Legenden: Asche
Apex-Legenden: Asche

Asche Das Teleportieren zum Boden bringt Sie weit, aber die Spieler können noch mehr Abstand von seinem Ult gewinnen, indem Sie es nach oben richten. Sie wollen nicht zu lange bleiben (15 Sekunden außerhalb der Grenzen zu sein, lässt Spieler fallen), Ashs Tier Breach kann ihn bis an die Spitze der Wolkenkratzer von Fragment bringen.

Wolkenkratzer sind ein extremes Beispiel, aber es gibt viele Bereiche, in denen Ash sich teleportieren kann, die nicht außerhalb der Grenzen liegen. Versuchen Sie bei der nächsten Gelegenheit, nach oben zu schauen, um zu sehen, ob es für andere Legenden unerreichbar ist. Es kann Sie Ihren Gegnern einen Schritt voraus halten, besonders während der letzten Ringe.

Das Portal von 5-Ash ist eine Einwegreise

Asche Einer der größten Unterschiede zwischen Wraiths und Wraiths Portalen besteht darin, dass Spieler nicht rückwärts durch Ashs Stufenverletzung reisen können. Der Wraith – der ursprüngliche Portalplatzierer von Apex – kann sich zwischen seinen Portalen hin und her bewegen, muss aber zuerst herumlaufen und sie manuell platzieren. Ash geht dabei einige Kompromisse ein: Er kann sich sofort in Sicherheit teleportieren, während ihm seine Fähigkeit fehlt, zurückzuschlagen. Trotz einiger schwerwiegender Fehler in Ashs Portal ist Tier Violation immer noch eine solide Option, um sich schnell auf einer Karte zu bewegen.

6-Überprüfen Sie die Karte auf aktuelle Todesfälle

Apex-Legenden: Asche
Apex-Legenden: Asche

Ashs Karte ist etwas spezieller als andere Legenden. Das Öffnen der Karte zeigt den Standort jeder Killbox in den letzten Minuten. Diese zusätzliche Intelligenz kann entscheidend für den Erfolg eines Teams sein. Wenn Sie wissen, wo Ihre Feinde sind, können Sie vorausplanen. Wenn sich beispielsweise Feinde außerhalb des nächsten Kreises und in der Nähe einer engen Stelle auf der Karte befinden, kann Ihr Team sie überfallen, während sie versuchen, vorzurücken.

Wenn Sie den Mauszeiger über die Todesbox innerhalb der Karte bewegen, wird auch angezeigt, wie lange dieser Spieler gestorben ist. Wenn Sie in der Nähe sind und die Todesbox in den letzten Sekunden heruntergefallen ist, könnte dies die perfekte Gelegenheit sein, den siegreichen Trupp in die dritte Person zu versetzen. Und wenn Spieler nach einer S-Tier-Waffe suchen, sind Todeskisten ein großartiger Ort, um nachzusehen.

7-Markiere Feinde mit Todeskisten

Ashs passive Fähigkeit Marked For Death lässt ihn Todeskisten scannen, um seine Mörder aufzuspüren. Mit Marked For Death wird der Standort jedes überlebenden Teammitglieds angepingt (wenn niemand am Leben ist, benachrichtigt das Spiel die Spieler, dass sie alle tot sind). Dass dies auch für freundliche Killboxen funktioniert, und Ashs Es ist wichtig zu beachten, dass es helfen kann, einen Trupp in der Nähe zu lokalisieren. Beachten Sie, dass Feinde gewarnt werden, dass sie gefunden wurden, genauso wie Spieler benachrichtigt werden, wenn sie von Bloodhound-Scans erfasst werden. Trotzdem ist dies eine großartige passive Fähigkeit, weit über einigen der anderen Legendären.

 

adblock_logo

 

Bitte deaktivieren Sie Ihren AD-Block und aktualisieren Sie die Seite. (Bitte deaktivieren Sie Ihren AD-Block und aktualisieren Sie die Seite)